Grundschule Hennen

  

Aktuelles

 

Heiße Sommertage – was nun?

 

An besonders heißen Tagen (Raumtemperatur mehr als 27° C) bleiben verlässliche Unterrichtszeiten bestehen: Alle Kinder werden bis zum planmäßigen Unterrichtsende in der Schule betreut. OGS und Betreuung finden ebenfalls statt. Das Team der GS Hennen arbeitet nach ihrem Unterrichtskonzept für besonders heiße Tage, um auf die verminderte Leistungsfähigkeit der Kinder an hochtemperierten Tagen Rücksicht zu nehmen und den berufstätigen Eltern entgegenzukommen.