Grundschule Hennen

Bundesjugendspiele bei bestem Wetter

 

Am Freitag, 29.06.2018 fanden bei strahlend blauem Himmel unsere Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz in Hennen statt. Am Morgen starteten unsere Erst- und Zweitklässler mit dem Weitsprung, Weitwurf, Ausdauerlauf (sieben Runden) und 50m Lauf. Zum Schluss traten dann noch die Erstklässler gegeneinander beim Staffellauf an. Danach folgten die Zweitklässler. Um 10.15Uhr hatten es die Kinder der ersten und zweiten Klassen bereits geschafft und hatten einen schönen sportlichen Morgen auf dem Sportplatz verlebt. 

Um 10.30Uhr starteten die Dritt- und Viertklässler in den verschiedenen sportlichen Disziplinen. In diesem Jahr liefen die Kinder der dritten und vierten Klassen zum ersten Mal den 800m bzw. 1000m Lauf. 

Während der Sportveranstaltung versorgte die Schulpflegschaft die Kinder mit Äpfeln und Wasser und die Erwachsenen mit Kaffee und Keksen. An den einzelnen Stationen halfen SchülerInnen des MGIs als Sporthelfer und unterstützen die Lehrkräfte. 

Einige Kinder waren zu Beginn der Bundesjugendspiele aufgeregt, aber alle Kinder haben die verschiedenen leichtathletischen Bereiche prima bewältigt. So war es ein gelungener sportlicher Tag für jedes Kind.